Mehr Bilder

Kap Kamenjak

https://tinyurl.com/yja3fzvs

Reisebeschreibung Kamenjak

Radtour Halbinsel Kamenjak

Interessensschwerpunkte: Natur­schön­heiten und Fahr­rad­tour.

Stadtplan Premantura

Plan Kamenjak

Empfohlene Route

Die Halbinsel Kamenjak in der Nähe von Pula eignet sich hervor­ragend für einen Rad­aus­flug.

Ein idealer Ausgangspunkt ist der kleine Ort Preman­tura, welcher selbst nicht all­zu­viel zu bieten hat.

Es ist gar nicht so einfach, einen Fahr­rad­verleih zu finden. An den Adressen, die man im Inter­net findet, scheitert GPS oft. Es gibt eine Reihe unbe­nannter Straßen und auch solche, deren Benennung sich noch nicht zu den Routen­findern durch­gesprochen hat. Nach etlichen Irr­wegen haben wir per Zufall direkt im Zentrum neben der Kirche einen Fahr­radver­leih gefunden. Noch dazu mit erst­klassigen Rädern, die allen Belas­tungen stand­gehalten haben. Es ist wirklich wich­tig, ein gutes Mountain­bike zu mieten! Die Wege im Natur­schutz­gebiet sind aben­teuerlich. Ein gewöhn­liches Fahr­rad würde mit großer Wahr­schein­lich­keit mit Reifen­problemen oder gar einem Rahmen­bruch liegen bleiben.

Die Einfahrt in den Natur­park kann man kaum ver­fehlen. Es gibt dort einen Schranken für eine Maut­gebühr. Fahr­räder passieren frei.

Sinnvollerweise fährt man mit dem Rad nicht gemeinsam mit den Autos auf der staubigen Schotter­piste, sondern biegt gleich nach rechts ab und folgt den beschil­derten Rad­wegen.

Eine malerische Bucht folgt auf die nächste. Ganz im Süden gibt es noch ein beson­deres Highlight: Eine ganz tolle Felsen­forma­tion mit Höhlen (Kolombarice).

Die Buchten:
  • Uvala Prisadi
  • Uvala Samcev vrtal
  • Uvala Pinizule (Kieselsteine und Felsen - in der Nähe Restau­rant und Sport­möglich­keiten)
  • Uvala Polje
  • Uvala Plovanije
  • Uvala Njive (runde Kiesel­steine - ein Restau­rant in der Nähe)
  • Uvala Velika Radovica
  • Uvala Kršine
  • Velika Kolombarica & Mala Kolombarica (bei Klippen­springern sehr beliebt)
  • Uvala Sv. Mikule
  • Uvala Franina (Zutritt aus Naturschutz­gründen ver­boten)
  • Uvala Debeljak (Botanisches Reservat, Restau­rant)
  • Uvala Škara (Feiner Schotter und Kiesel­steine)
  • Veliki und Mali Portic (Kiesel- und Fels­strand)
  • Uvala Škokovica (Restaurant & Sportmöglich­keiten)
  • Uvala Školjić (Sandiger Meeresgrund, Kieselstrand und Felsen - in der Nähe Restau­rant und Sport­möglich­keiten)
  • Uvala Dražice
  • Uvala Podlokva (Sandiger Meeres­boden)

Am Rückweg (Ostseite) gibt es einige Stellen, wo man kurz­fristig auf der Auto­piste fahren muss...


Bilder




Mail Wünsche, Anregungen, Kritiken oder einfach Kommentare an derNachdenker@gmx.at
Die Inhalte dieser Seiten wurden sorgfältig zusammengestellt,
dennoch können Fehler enthalten sein, für die der Autor keine Haftung übernimmt.