Sicherheit

Internet Security Suites

Die Installation einer Internet Security Suite sollte jeden­falls noch bevor der PC ans Netz geht, vorge­nommen werden.

Entweder man installiert von einer CD oder man lädt das Pro­gramm über einen bereits geschützten Rechner. Ist beides nicht möglich, sollte die Internet­verbindung so kurz als möglich einge­schaltet werden. Man verlässt sich für diese Zeit auf die Windows-Fire­wall.

Die Aktualisierung der Viren­signa­turen kann natürlich erst nach Her­stellen der Netz­verbindung gestartet werden. Dies aber bitte sofort! Das heisst: Hilfe vorher an­sehen und die benötigten Menü­punkte kennen lernen, damit man keine Zeit verliert.

Hinweis: Es soll immer nur eine Suite instal­liert sein. Mehrere behindern sich möglicher­weise gegen­seitig. Beachten Sie auch, dass bei neuen PC's oft ein Viren­schutz mit beschränk­ter Gültig­keits­dauer vor­installiert ist. Meist sind das Suiten, die sich sonst schlecht ver­kaufen, weil sie zu teuer oder im Ranking regel­mäßig abge­schlagen sind.

Die vollständige Suite-Deinstalla­tion ist in der Regel schwierig, was unter Um­ständen nicht unbeab­sichtigt ist.


Es gibt eine Reihe von guten Werk­zeugen, die vor Viren schützen. Welches wirklich das beste ist, lässt sich schwer sagen, da immer wieder Tests mit unterschied­lichen Rei­hungen veröffent­licht werden.

Meine persönliche Wahl ist G-Data, weil diese Soft­ware zwei Engines benutzt: die eigene und eine von Kaspersky. So kann man sich auch doppelt schützen ohne Parallel­installation.

Kaspersky Internet Security 2014

Preis: ab 28,80 €

G Data Internet Security 2014

Preis: ab 14,50 €

Bitdefender Internet Security 2014

Preis: ab 8,98 €

ESET Smart Security 7

Preis: ab 30,70 €

Avira Internet Security Suite

Preis: ab 19,80 €

Symantec Norton Internet Security 2014

Preis: ab 26,80 €

Avast Internet Security 2014

Preis : ab 39.99 €


Nach Aktualisierung des Viren­schutzes ist es empfehlens­wert das erste "Image" der Festplatte C: zu erstellen.

  TIPPS



----------------------------------------------------------
Diese Web­site wurde nach bestem Wissen zusammen­gestellt, dennoch erfolgt die Benutzung auf eigenes Risiko des Benut­zers. Verlinkte Seiten werden nicht überwacht.
Der Lesbarkeit willen sind die Seiten nicht gegen­dert. Gendern hilft den Frauen nichts - gleicher Lohn wäre sinnvoller.
Wünsche, Anregungen, Kritiken oder einfach Kommen­tare an
DER NACHDENKER gwd